Faltenbehandlung und Hautglättung, frischeres und jüngeres Aussehen:
Botox®-Behandlungen in Konstanz, Zürich und Bregenz   Faltenbehandlung und Hautglättung

Ihrer Haut wieder Spannung zu verleihen und eine natürliche Schönheit, die Ihre Wesenszüge attraktiv und ästhetisch wiedergibt – Die Behandlung mit Botulinumtoxin führt bei mimischen Gesichtsfalten zu sehr guten Ergebnissen. Durch den bewährten Wirkstoff werden einzelne Muskeln gezielt gelähmt. Mit dieser modernen, sehr erfolgreichen Methode stellt sich für 4-6 Monate eine deutliche Glättung der Haut und der darüber liegenden Falten ein. So können störende Alterserscheinungen nebenwirkungs- und fast schmerzfrei korrigiert werden und die Ausdrucksfähigkeit erhalten bleiben – ein harmonisches Erscheinungsbild mit einem natürlichen, vitalerem Aussehen.

Erreicht wird dieses Ziel nicht nur durch den hochwertigen Wirkstoff – Botox® oder Vistabel® –, sondern vor allem auch mit der erfahrenen Anwendung aus weitreichendem Wissen über die mimische Muskulatur. In unseren Praxen der kosmetischen Chirurgie und ästhetischen Medizin in Konstanz, Zürich und Bregenz betreut und behandelt Sie Herr Dr. med. Alfons Schäfler persönlich. Mit seinem Auge für das Machbare und Sinnvolle, seiner Sorgfalt und Fachkompetenz berät er Sie ggf. auch zu Botox-Behandlungen ergänzenden Möglichkeiten der Faltenglättung. Von Dermalfillern wie Hyaluronsäure die der Haut ihr Volumen wiedergeben, über das Laser-Skin Resurfacing, der Hauterneuerung im Gesicht, bis zur innovativen Faltenbehandlung mit Microneedling. Falten sind nicht gleich Falten.

Wenn Sie mit dem Erscheinungsbild Ihrer Haut unzufrieden sind, finden wir die individuell ideale Lösung. Kontaktieren Sie uns gerne für einen Beratungstermin und informieren Sie sich hier näher zu Hautglättung, Faltenbehandlung und Faltenunterspritzung mit Botox®.

Faltenglättung und Faltenprophylaxe

Die Faltenbehandlung mit Botox® | Vistabel ® – beide enthalten den gleichen Wirkstoff und kommen vom gleichen Hersteller Allergan – ist die mit Abstand häufigste Schönheitsbehandlung. Die dabei erwirkte Verminderung der mimischen Muskelaktivität ist für bis zu einem halben Jahr von Dauer. Bereits millionenfach weltweit im Einsatz, beugt die Botox®-Behandlung auch der Entstehung neuer Falten vor. Das resultierende Aussehen wirkt positiv – aber ohne dass es so bemerkt wird, dass Sie darauf angesprochen werden. Es ist ein „Ferien-Effekt“: Sie erscheinen erholt und erfrischt – ohne maskenhaft zu glänzen.

Botox®-Anwendungsbereiche im Gesicht

Botulinumtoxin eignet sich besonders gut für die Behandlung von mimischen Gesichtsfalten:
Vertikale Stirnfalten („Zornesfalten“), horizontale Stirnfalten, Anhebung und Formung der Augenbrauen, sog. „Krähenfüße“, „Augen-Lach-Falten“, Kinnregion (sog. „Pflastersteinkinn“ und Kinnquerfalte), Zahnfleischlächeln, Marionettenfalten, Nasenfalten (sog. „Bunny Lines“), Anhebung der Nasenspitze, Nasolabialfalten (hebt die Oberlippe und den freien Nasenrand), Unterlidregion, Raucherfältchen (Perioralfalten), Halsfalten (sog. „Truthahnhals“), Jochbeinfältchen und Wangenfalten.
Auffallende und oft als persönlich unattraktiv empfundene Spuren des Lebens und des Alters, die auch ohne Facelifting zum Verschwinden gebracht werden können. Die positiven Merkmale, die Persönlichkeitsausstrahlung und die natürliche Anatomie bleiben betont.

Botox®-Anwendungen gegen übermäßige Schweißbildung und Spannungskopfschmerz

Wenn Sie unter verstärktem Schwitzen leiden, in den Achselhöhlen, aber auch an den Handinnenflächen, kann gegen diese Hyperhidrose eine Botox®-Behandlung Abhilfe schaffen. Das Botulinumtoxin unterbricht dabei die Nervenimpulse zu den Schweißdrüsen, die für das Schwitzen verantwortlichen Nervenfasern werden blockiert. Die Schweißabsonderung wird geblockt, indem das Botox® die Freisetzung des zuständigen Nervenbotenstoffs Acetylcholin verhindert. Die Wirkung setzt nach ca. 3 Tagen ein und in den meisten Fällen ist mit einem Effekt von vier bis sechs Monaten zu rechnen. Danach muss – und kann beliebig oft – die Behandlung wiederholt werden.
Eine Botox®-Anwendung kann auch gegen Spannungskopfschmerz und Migräne wirken.

Fachlich fundierte Botox®-Beratung und -Therapie in Konstanz, Zürich und Bregenz

Während einer fachlichen Beratung besprechen und erörtern wir Ihre Wünsche und Vorstellungen und konkretisieren die Möglichkeiten der Botox®-Anwendung. Wir informieren Sie genau über die Voraussetzungen der Behandlung, was Sie beachten sollten, wie Sie sich vorbereiten können und beantworten Ihre Fragen. Unter den FAQ haben wir viele Antworten schon für Sie aufbereitet.

Kommen Sie gerne auf uns zu, wir freuen uns auf Ihren Kontakt.